Lissilust – eine luststeigernde Pille für Frauen?

Eine kleine pinke Pille, die verspricht, dass Lustprobleme bei Frauen schon bald der Vergangenheit angehören könnten: Lissilust. Der Hersteller der Lustpille gibt an, dass die kleine Kapsel einen luststeigernden Effekt auf Frauen und positive Auswirkungen auf die Intensität des Liebeslebens hat. Darüber hinaus soll das Präparat auch noch für straffere Haut und mehr Motivation beim Sport führen. Doch welche Wirkmechanismen stecken hinter Lissilust? Welches Unternehmen steckt hinter dem Präparat? Und kann die Pille tatsächlich das halten, was die Hersteller versprechen? Wir haben uns intensiv mit dem Produkt auseinandergesetzt, um diese Fragen beantworten zu können.

Das Produkt, das für den Lissilust Test gekauft wurde

Der Wunsch nach frischem Wind für das eigene Liebesleben

Viele Frauen kennen das Problem: Es mangelt einfach an Lust, um das Liebesleben mit dem Partner richtig genießen zu können. Der Sex wird nicht intensiv genug erlebt und auch das Orgasmusgefühl ist ausbaufähig. Auch du hattest vermutlich schon einmal den Wunsch, deine Libido steigern zu können und Sex intensiver und leidenschaftlicher zu erleben.

Um genau diese Wünsche Realität werden zu lassen, gibt es mittlerweile verschiedene Präparate am Markt, die genau das Versprechen: Mehr Lust, intensiverer Sex und längere, stärkere Orgasmen.

Lissilust ist eines von diversen Angeboten, das genau diese Wirkungen verspricht und Frauen Hoffnung auf ein besseres Liebesleben macht. Klingt zu gut um wahr zu sein? Um genau das zu hinterfragen, haben wir uns intensiv mit den Inhaltsstoffen, dem Hersteller und Erfahrungen von der Anwendung auseinandergesetzt und hinterfragt, ob die kleine Pille wirklich ein Wundermittel gegen das bekannte Lustproblem ist.

Auf der Suche nach einer wirksamen Lösung?
Wir empfehlen Dir: Probiere Femmax!

Das verspricht der Hersteller den Anwendern

Auf der offiziellen Produkt-Homepage listet der Hersteller verschiedene Effekte auf, die Lissilust bei Anwendern hervorrufen soll. Diese umfassen unter anderem die Förderung von mentaler und körperlicher Erregung. Außerdem soll die Pille dazu führen, dass Orgasmen nicht nur länger, sondern auch intensiver erlebt werden.

Zudem wirkt Lissilust sich nicht nur positiv auf das Liebesleben im Bett aus, sondern führt laut Hersteller auch zu einer gesteigerten Spannkraft der Haut, mehr Motivation sowie mehr Freude am Sport.

Für die ganze Bandbreite an Wirkungen verspricht der Hersteller zudem, dass Lissilust wirksamer als synthetische Mittel ist. Vertraut man den Angaben des Herstellers wirkt das Produkt mit all diesen positiven Nebeneffekten als Problemlöser für eine Vielzahl von Problemen, die Frauen im Alltag begleiten. Doch welche Inhaltsstoffe sind es, die zu diesen Wirkungen führen sollen?

Diese Inhaltsstoffe stecken in der Lustpille LissiLust

Die Inhaltsstoffe des Produkts sind mit den dazugehörigen Gewichtsangaben auf der Verpackung der Pille angegeben. Wir haben die Bestandteile des Präparats mal genauer unter die Lupe genommen:

Jiaogulan

Der Inhaltsstoff Jiaogulan ist auch als Unsterblichkeitskraut bzw. Kraut der Unsterblichkeit bekannt. Die Pflanze zählt zu der Gattung der Kürbisgewächse und ist lateinisch unter dem Namen Gynostemma pentaphyllum bekannt. Als Aprodisiakum wird es in der Regel nicht eingesetzt – die aphrodisierende Wirkung wurde bisher auch noch nicht im Rahmen von Studien untersucht. Stattdessen wir Jiaogulan in der chinesischen Medizin als Mittel zum Hitze und Gift ausleiten eingesetzt. In Lebensmitteln kommt das Unsterblichkeitskraut nicht zum Einsatz, da der Einsatz durch die Non-Food-Verordnung nicht zugelassen ist.

Spirulina

Spirulina ist besser als Blaualge bekannt und zählt zu einer Gattung von Cyanobakterien. Es gibt bereist Studien, die eine gesundheitlich wünschenswerte Wirkung von Spirulina nachweisen. Dass Spirulina darüber hinaus auch positive Auswirkungen auf Libido oder Potenz hat, ist bisher weder in Studien noch in Erfahrungsberichten belegt worden. Zudem schließt die geringe Menge von Spirulina, die in den Kapseln zum Einsatz kommt, große Effekte der Bakterien aus: in der Regel sind dafür zweistellige Grammzahlen erforderlich, in den Kapseln befindet sich gerade einmal ein Gramm.

Garcinia Cambogia

Ein weiterer Inhaltsstoff, den man in den Kapseln finden kann, ist Garcinia Cambogia bzw. Malaba-Tamarinde. Dieser Inhaltsstoff ist schon seit längerem populär, jedoch vorwiegenden um Abnehmerfolge hervorzurufen. Studien konnten diese Wirkung bisher noch nicht beweisen und auch Erfahrungsberichte deuten in der Regel nicht auf Erfolge hin. Dass Garcinia Combogia luststeigender Wirkungen hat, ist bisher in keiner Weise wissenschaftlich untersucht worden.

Insgesamt machen die drei Inhaltsstoffe, die in Lissilust enthalten sind, keinen erfolgsversprechenden Eindruck: Keiner der drei Bestandteile stützt sich auf wissenschaftlich nachgewiesene Wirkungen oder kann auf erfolgreiche Erfahrungsberichte bauen. Dass die Kombination der drei Wirkstoffe zu einer luststeigenden Wirkung führen, wirkt nach genauer Betachtung der Inhaltsstoffe daher fraglich.

Bei der Einnahme von Lissilust solltest Du immer auf die Dosierung achten

Welche negativen Nebenwirkungen hat Lissilust?

Wenn man dem Hersteller der Pille traut, hat das Präparat ausschließlich positive Nebeneffekte – von negativen Nebenwirkungen ist nicht die Rede. Dem Ausblieben von negativen Nebenwirkungen kann durchaus getraut werden, da alle Inhaltsstoffe rein pflanzlicher Art sind und sehr niedrig dosiert sind.

Obwohl das Unsterblichkeitskraut nicht in Lebensmitteln gehandelt werden darf, zeigen erste Studien damit, dass es auch in einer hohen Dosierung keine toxischen oder gar tödliche Wirkungen zeigt. Statt mögliche negative Wirkungen zu hinterfragen sollte man sich eher die Frage stellen, ob die Einnahme der Pille überhaupt Wirkung hervorruft oder gar keine spürbaren Ergebnisse liefert.

Lissilust kaufen – und dann?

Lissilust kannst du ausschließlich online kaufen – eine Lissilust Apotheke gibt es nicht, da das Produkt keine PZN hat. Fälschlicherweise kursieren im Internet auch Erfahrungsberichte die angeben, dass Lissilust in einer Apotheke gekauft wurde: Diese Artikel sollten mit Vorsicht genossen werden, da es sich dabei wohlmöglich um einen Fake handeln könnte. Auch große Onlinehändler wie Amazon haben das Produkt nicht im Sortiment, es kann ausschließlich über den eigenen Onlineshop erworben werden.

Nachdem das Präparat bestellt wurde, kommt es in der Regel 3 bis 4 Tage nach dem Kauf an. Der Preis hat es in sich: zwei Presslinge bekommt man für 14.90EUR. Zur Einnahme wird die Pille einfach mit genügend Wasser geschluckt. Die Wirkung soll angeblich direkt nach der Einnahme der Pille eintreten. Empfohlen wird dabei die Menge von einer Pille am Tag nicht zu überschreiten.

Welches Unternehmen steckt eigentlich hinter dem Produkt?

Vertrieben wird die Pille von dem Unternehmen “siamshop”, das sich hinter dem Namen Lissilust verbirgt. Den Namen des Unternehmens erfährt man nicht über die Homepage, da ein Impressum im Onlineshop fehlt – nur beim Bezahlen per PayPal wird auf den Unternehmensnamen verwiesen. Insgesamt macht die Unternehmensseite einen unseriösen Eindruck: Die Seite ist teils sehr schlecht übersetzt, was die Glaubwürdigkeit des Unternehmens weiter reduziert.

Auch Erfahrungsberichte mit “siamshop” fallen nicht sonderlich positiv aus: Einige Kunden beschweren sich, dass Bestellungen niemals versandt wurden und auch Mails nicht beantwortet werden. Die Anzahl dieser Vorfälle hält sich zwar in Grenzen, jedoch sollte man eine gewisse Vorsicht wahren und sich im Vorfeld ausführlich informieren, wenn man Transaktionen mit “siamshop” abschließen möchte.

Lissilust Erfahrungen – was sagen Anwender?

Wenn man nach Erfahrungen mit Lissilust sucht, bekommt man ein gespaltenes Bild: Es gibt eine Handvoll scheinbar positiver Bewertungen, wobei kritische Berichte den Großteil der Meinungen ausmachen. Außerdem sollte man die positiven Bewertungen genauer unter die Lupe nehmen, bevor man ihnen blind vertraut: einige Berichte starten mit der Info, dass Lissilust in der Apotheke erworben wurde – da das Produkt nie in deutschen Apotheken verkauft wurde, sollte man diesen Berichten keinen großen Glauben schenken.

In einem Forum für Frauen überhäufen sich zudem kritische Meinungen zu Lissilust: Frauen, die die Pille getestet haben, beklagen sich über ausbleibende Wirkungen. Außerdem wird der recht hohe Preis des Produkts beklagt, der vor allem durch die ausbleibende Wirkung ungerechtfertigt scheint. Insgesamt lässt das Lesen der Erfahrungsberichte großen Zweifel an der Wirkung der Pille aufkommen: Die Komposition der drei obergenannten Inhaltsstoffe scheint tatsächlich nicht zu erfolgreichen Ergebnissen zu führen.

Ein intensiveres und lustvolleres Liebesleben

Viele Frauen träumen von einem lustvolleren und intensiveren Liebesleben und sind dafür auch bereit auf Präparate zurückzugreifen, die genau das versprechen. Denn Hand aufs Herz – wer von euch Frauen hat sich nicht schon einmal gewünscht, dass das Orgasmusgefühl intensiver ist und länger andauert? Um Lustlosigkeit im Liebesleben zu umgehen, gibt es verschiedene Produkte auf den Markt – eines davon ist Lissilust, das wir uns in diesem Artikel genauer angeschaut haben.

Ein weiteres Problem, das vielen Frauen bekannt ist, ist das Problem mit der eigenen Haut nicht zufrieden zu sein. Lissilust verspricht auch dieses Problem in Angriff zu nehmen, und für eine straffere Haut bei Frauen zu sorgen.Als wäre das noch nicht genug, verspricht Lissilust auch noch ein drittes, typisches Problem in Angriff zu nehmen: Die Pille gibt an, zu mehr Motivation für sportliche Aktivitäten zu führen – auch das Problem der Trägheit und Antriebslosigkeit könnte somit bald der Vergangenheit angehören.

Und auch wenn die Vorstellung eines lustvolleren Liebeslebens, strafferer Haut und eines sportlicheren Lifestyles sehr verlockend ist, sollten Anwender keine allzu große Hoffnungen in Lissilust stecken: Ob das Präparat das Problem der ausbleibenden Lust tatsächlich lösen kann, bleibt zu hinterfragen.

Das Mittel, das für die Lissilust Erfahrung bestellt wurde

Was bleibt abschließend zu Lissilust zu sagen?

Wir sind der Meinung, dass die Hersteller von Lissilust im Grunde genommen eine sehr gute Idee adressieren: Sie wollen das Problem vieler Frauen lösen, die über ausbleibende Lust und mangelnde Intensität im Sexleben klagen. Die Qualität der Umsetzung dieser Idee ist jedoch sehr fraglich. Die Inhaltsstoffe, die die Hersteller in ihrem Präparat einsetzen, weisen auf keinerlei erwiesene Wirkmechanismen hin. Auch Erfahrungsberichte auf verschiedenen Portalen weisen – abgesehen von einigen gefälscht wirkenden Quellen, die zum Teil falsche Informationen beinhalten – sind fast durchweg negativ: Die versprochene Wirkung von Lissilust konnten Anwenderinnen in fast keinem Fall bestätigen. Zuletzt macht auch das Unternehmen, das Lissilust vertreibt, durch seine Homepage und negative Rezensionen im Internet einen weniger seriösen Eindruck.

Schmeiss Dein Geld nicht zum Fenster raus!
Kaufe Femmax und beende Deine Sorgen:

Der recht hohe Preis vervollständigt das negative Bild, das wir von dem Produkt gewonnen haben. Solltest du über die Anschaffung eines Libido-steigernden Mittels nachdenken, solltest du dich genau mit Lissilust auseinandersetzen, bevor du dich für das Präparat entscheidest – nach der intensiven Beschäftigung mit dem Produkt, können wir keine Kaufempfehlung aussprechen. Jedoch gibt es eine Reihe weiterer luststeigernder Mittel auf dem Markt, zu einem der bekanntesten zählt wohl das Produkt Lovegra – vielleicht kann ein anderes Produkt zum Problemlöser für dich werden!
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.